Aktuelles

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 6.2.2019 – XII ZB 393/18

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 6.2.2019 – XII ZB 393/18. Die Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2019, Heft 8.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 30.1.2019 – XII ZB 554/18

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 30.1.2019 – XII ZB 554/18. Die Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2019, Heft 8.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Urteil v. 24.1.2019 – IX ZR 233/17

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Urteil v. 24.1.2019 – IX ZR 233/17. Die Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2019, Heft 8, m. Anm. Schindler.

EuGH, Urteil vom 14.3.2019 – Rs. C-557/17 (Staatssecretaris van Veiligheid en Justitie / Y. Z. u. a.)

Aufenthaltserlaubnisse, die auf der Grundlage gefälschter Dokumente gewährt wurden, können auch entzogen werden, wenn ihre Inhaber von der Täuschung keine Kenntnis hatten.

Keine Veränderungen zum Vorjahr

Frauen verdienten 2018 mit einem durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von 17,09 Euro 21 % weniger als Männer.

- Gesetzgebung

BMJV veröffentlicht Diskussionsteilentwurf

Das BMJV möchte unter anderem die Mit-Mutterschaft möglich machen und das Adoptionsrecht anpassen.

Neuer Selbststudiums-Artikel in Heft 6

Beitrag von Holzwarth informiert über die Entwicklungen der ober- und höchstrichterlichen Rechtsprechung zum Versorgungsausgleich.

OLG Frankfurt/M., Beschluss v. 28.2.2019 – 1 UF 71/18

Die genetische Mutter kann ihr fremdausgetragenes Kind bereits dann adoptieren, wenn die Adoption dem Kindeswohl „dient“.

Bundesfinanzhof, Urteil v. 11.12.2018 – III R 26/18

Volljährige Kinder mit erstem Studienabschluss haben für eine berufsbegleitende Weiterbildung keinen Anspruch auf Kindergeld.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 6.2.2019 – XII ZB 408/18

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 6.2.2019 – XII ZB 408/18. Die Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2019, Heft 8, m. Anm. Hammer.