Sammelung von FamRZ Heft von 1955 bis heute

Die Datenbank FamRZ-digital

Das digitale Angebot der FamRZ in einer Datenbank

In unserer Online-Datenbank „FamRZ-digital“ sind alle Ausgaben der FamRZ seit 1986 zu finden. Zudem erhalten Abonnenten online Zugriff auf alle neu erscheinenden Hefte – und das noch vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin. Außerdem ermöglicht die Datenbank freien Zugang zum Fortbildungs-Service nach § 15 FAO. So können Abonnenten kostenlos bis zu 5 Fortbildungsstunden gemäß § 15 FAO pro Jahr im Selbststudium zu absolvieren – ganz einfach online, mit Lernkontrolle und Zertifikat.

Bisher musste für die Datenbank-Nutzung ein eigenes Abonnement abgeschlossen werden. Seit 1.1.2020 ist der Zugriff für alle Print-Abonnenten inklusive. Auch das FamRZ-Selbststudium ist seit 1.1.2020 für alle Abonnenten frei zugänglich.

Vorteile der Datenbank FamRZ-digital auf einen Blick

Der Zugang zum Zeitschriftenarchiv in unserer Datenbank ermöglicht die komfortable, komplett verlinkte Recherche am Bildschirmarbeitsplatz. Dabei bietet FamRZ-digital folgende Vorteile:

  • alle Ausgaben der FamRZ seit 1986
  • personalisierbare Startseite für direkte Zugriffe
  • schnelle und exakte Suche dank hochentwickelter Synonymdatenbank
  • einfaches Speichern, Ausdrucken und Versenden
  • Sortieren der Ergebnislisten nach Relevanz oder Datum
  • Anlegen digitaler Akten

u.v.m.

 

Zugang zu FamRZ-digital für Print-Abonennten

Als Abonnent der FamRZ finden Sie auf dem Adressaufkleber Ihrer neuesten Printausgabe Ihre Abonummer als Zugangscode für die erste Anmeldung. Falls Sie bereits für FamRZ-digital registriert sind, loggen Sie sich wie gewohnt mit Ihren Zugangsdaten ein.

Sie möchten teilnehmen, sind aber noch nicht bei FamRZ-digital registriert? Jetzt abonnieren!

 

Bei Fragen zur Registrierung oder zum Verfahren wenden Sie sich bitte an unsere Hotline für technische Fragen (in Kooperation mit Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln) von montags bis freitags 9 – 13 Uhr unter Tel.: 0221 937 38-777 oder per E-Mail an hotline@gieseking-verlag.de.