FamRZ Zeitschrift auf einem Schreibtisch

Rechenhilfen

Mit unseren Rechenhilfen ermitteln Sie wichtige Informationen für Ihren Berufsalltag schnell und berechnen Größen wie Unterhaltszahlbeträge unkompliziert. Wir halten stets die aktuellen Zahlen und Tabellen hier für Sie bereit.

Altersvorsorgeunterhalt: Bremer Tabelle: Stand 1. 1. 2020 – Beitragssatz: 18,6 % + 4 %, Quote 45 %

Bremer Tabelle: Stand 1. 1. 2020 – Beitragssatz: 18,6 % + 4 %, Quote 45 %
Fortgeführt von Richter am OLG a.D. Werner Gutdeutsch, Ebersberg

Zur Verwendung vgl. Gutdeutsch/Hampel, FamRZ 1992, 1028 {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}. Wenn der Unterhaltspflichtige 4 % zusätzliche Altersvorsorge für sich in Anspruch nimmt, dann kann das auch der Unterhaltsberechtigte, BGH, FamRZ 2020, 21, m. Anm. Lies-Benachib {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}.

s. auch:

Aufsatz: Gutdeutsch – Bremer Tabelle zur Berechnung des Altersvorsorgeunterhalts in FamRZ 2020, 226 {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

Aufsatz: Gutdeutsch – Altersvorsorgeunterhalt – Tabellarische Übersicht auf der Grundlage der Bremer Tabelle - Bremer Tabelle: Stand 1.1.2020 – Beitragssatz: 18,6 %, Quote 45 % in FamRZ 2020, 227 {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

Aufsatz: Gutdeutsch – Altersvorsorgeunterhalt – Tabellarische Übersicht auf der Grundlage der Bremer Tabelle - Bremer Tabelle: Stand 1.1.2020 – Beitragssatz: 18,6 %, Quote 3/7 in FamRZ 2020, 229 {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

Altersvorsorgeunterhalt: Bremer Tabelle: Stand 1. 1. 2020 – Beitragssatz: 18,6 % + 4 %, Quote 3/7

Bremer Tabelle: Stand 1. 1. 2020 – Beitragssatz: 18,6 % + 4 %, Quote 3/7
Fortgeführt von Richter am OLG a.D. Werner Gutdeutsch, Ebersberg

Zur Verwendung vgl. Gutdeutsch/Hampel, FamRZ 1992, 1028 {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}. Wenn der Unterhaltspflichtige 4 % zusätzliche Altersvorsorge für sich in Anspruch nimmt, dann kann das auch der Unterhaltsberechtigte, BGH, FamRZ 2020, 21, m. Anm. Lies-Benachib {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}.

s. auch:

Aufsatz: Gutdeutsch – Bremer Tabelle zur Berechnung des Altersvorsorgeunterhalts in FamRZ 2020, 226 {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

Aufsatz: Gutdeutsch – Altersvorsorgeunterhalt – Tabellarische Übersicht auf der Grundlage der Bremer Tabelle - Bremer Tabelle: Stand 1.1.2020 – Beitragssatz: 18,6 %, Quote 45 % in FamRZ 2020, 227 {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

Aufsatz: Gutdeutsch – Altersvorsorgeunterhalt – Tabellarische Übersicht auf der Grundlage der Bremer Tabelle - Bremer Tabelle: Stand 1.1.2020 – Beitragssatz: 18,6 %, Quote 3/7 in FamRZ 2020, 229 {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

Elternunterhaltsrechner

Den Elternunterhaltsrechner (Excel-Datei) von Jörn Hauß stellt Ihnen FamRZ als überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Version (Stand: 1/2020) online zur Verfügung. Berechnen Sie kostenlos und schnell

  • die Leistungsfähigkeit
  • Höhe des Altersvorsorgeschonvermögens
  • die Verrentung des Altersvorsorgekapitals.

Diese und weitere Arbeitshilfen stehen auch auf der Website des Autors zur Verfügung.

Zusammenstellung der Tabellenbedarfs-, Kindergeldabzugs- und Unterhaltszahlbeträge

Laden Sie sich hier kostenlos eine Zusammenstellung der Tabellenbedarfs-, Kindergeldabzugs- und Unterhaltszahlbeträge im Jahr 2018 für die Kinder der 1. bis 4. Altersstufe herunter:

Tabellenbedarfs-, Kindergeldabzugs- und Unterhaltszahlbeträge 2018

Arbeitshilfe 2017 zur Unterhaltsberechnung

Nutzen Sie die Arbeitshilfe 2017 zur Berechnung des Unterhalts. Die tabellarischen Zusammenstellungen ermöglichen der Praxis eine schnelle Orientierung zur Feststellung der Leistungsfähigkeit und des aus abhängiger Beschäftigung erzielbaren Monats- bzw. Jahreseinkommens.

Sozialversicherungsrechengrößen

Jährlich stellen wir in der FamRZ die aktuellen Sozialversicherungsrechengrößen und Beitragssätze zur gesetzlichen Rentenversicherung für Sie zusammen. Als speziellen Service bieten wir Ihnen die betreffenden Seiten der Printausgabe () auch kostenlos als PDF-Download an:

Sozialversicherungsrechengrößen und Beitragssätze zur gesetzlichen Rentenversicherung: Tabellen zum Versorgungsausgleich – Grenzwerte im Versorgungsausgleich (Stand: November 2017)

App zur Prozesskostenhilfe-Raten-Berechnung

Die Android-App PKHilfe20 können Sie kostenlos im Google Play Store herunterladen. Die Version berücksichtigt die bis 31.12.2018 maßgeblichen Regelsätze und Freibeträge.

Hier die Links zu älteren Apps:

PKHilfe18

PKHilfe17

PKHilfe16