Aktuelles

-

Artikel von Buchner in FamRZ 2019, Heft 9

Infolge des Geltungsbeginns der DS-GVO wird dem Datenschutz nunmehr auch im Familienrecht mehr Beachtung geschenkt als bislang.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 20.3.2019 – XII ZB 320/17

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 20.3.2019 – XII ZB 320/17. Die Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2019, Heft 11, m. Anm. Unger.

- Pressemitteilungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 20.3.2019 – XII ZB 530/17

Der BGH hat zur rechtlichen Abstammung eines in der Ukraine von einer Leihmutter geborenen Kindes entschieden.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 20.3.2019 – XII ZB 365/18

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 20.3.2019 – XII ZB 365/18. Die Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2019, Heft 11.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 13.3.2019 – XII ZB 523/18

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 13.3.2019 – XII ZB 523/18. Die Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2019, Heft 11.

- Gesetzgebung

Antwort der Bundesregierung auf kleine Anfrage der FDP-Fraktion

Die Bundesregierung strebt weitere Maßnahmen zur Stärkung der Fortbildung von Richterinnen und Richtern an Familiengerichten an.

Bundesverfassungsgericht, Urteil v. 15.4.2019 – 2 BvQ 22/19

§ 6a I Nr. 2 und 3 des Europawahlgesetzes und § 6a II Nr. 1 i. V. mit I Nr. 2 und 3 des Europawahlgesetzes sind nicht anzuwenden.

- Entscheidungen

Oberlandesgericht Koblenz, Beschluss v. 14.11.2018 – 13 UF 413/18

Lesen Sie hier die Leitsätze zum Beschluss des OLG Koblenz v. 14.11.2018 – 13 UF 413/18. Die Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2019, Heft 10, m. Anm. Rake.

- Entscheidungen

Oberlandesgericht Karlsruhe, Beschluss v. 10.1.2019 – 20 UF 141/18

Lesen Sie hier die Leitsätze zum Beschluss des OLG Karlsruhe v. 10.1.2019 – 20 UF 141/18. Die Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2019, Heft 10, m. Anm. Wever.

EuGHMR gibt erste „advisory opinion“ ab

Die Möglichkeit, dass die Wunschmutter das im Ausland im Wege der Leihmutterschaft gezeugte Kind adoptieren kann, genügt den Anforderungen aus Art. 8 EMRK.