Aktuelles

- Entscheidungen Leitsätze

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 13.11.2019 – XII ZB 248/19

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 13.11.2019 – XII ZB 248/19. Der Volltext der Entscheidung erscheint demnächst in der FamRZ.

- Entscheidungen Leitsätze

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 30.10.2019 – XII ZB 27/19

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 30.10.2019 – XII ZB 27/19. Der Volltext der Entscheidung erscheint demnächst in der FamRZ.

- Redaktionsmeldungen

Ehe abschaffen, Partnerschaftsgewalt, Konversionsbehandlungen, das Sterben der Familie

Wir sammeln für Sie Links zu familienrechtlichen Themen. Diesen Monat zu: Ehe abschaffen, Partnerschaftsgewalt, Konversionsbehandlungen, das Sterben der Familie.

- Redaktionsmeldungen

Print und Online ab sofort ohne Aufpreis im Paket

Abonnieren Sie die FamRZ ab 1.1.2020 – und sparen Sie mit unseren neuen Paketpreisen.

- Entscheidungen Leitsätze

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 30.10.2019 – XII ZB 144/19

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 30.10.2019 – XII ZB 144/19. Der Volltext der Entscheidung erscheint demnächst in der FamRZ.

- Entscheidungen Leitsätze

Bundesgerichtshof, Urteil v. 22.10.2019 – X ZR 48/17

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Urteil v. 22.10.2019 – X ZR 48/17. Der Volltext der Entscheidung erscheint demnächst in der FamRZ, m. Anm. Wever.

- Redaktionsmeldungen

Vorschau auf Beitrag von Lettmaier in Heft 1

Saskia Lettmaier betrachtet rechtsvergleichend die Notwendigkeit einer Reform des (Familien-)Namensrechts.

- Entscheidungen Leitsätze

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 13.11.2019 – XII ZB 3/19

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 13.11.2019 – XII ZB 3/19. Der Volltext der Entscheidung erscheint demnächst in der FamRZ.

- Entscheidungen Leitsätze

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 23.10.2019 – XII ZB 208/19

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 23.10.2019 – XII ZB 208/19. Der Volltext der Entscheidung erscheint demnächst in der FamRZ.

Mit Beschluss vom 18.12.2019 legte das Bundesverwaltungsgericht dem EuGH Fragen zum Familienflüchtlingsschutz vor.