Sammelung von FamRZ Heft von 1955 bis heute

Die aktuelle Ausgabe der FamRZ: Heft 92021

Heft 9/2021

Am 1.5.2021 erscheint Heft 9/2021 der Zeitschrift für das gesamte Familienrecht. Neben zahlreichen weiteren aktuellen Gerichtsentscheidungen finden Sie darin folgende Inhalte:

Gabriele Müller-Engels: Vorsorgevollmacht und Kontrollbetreuung in der Reform - was kommt, was bleibt? {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

Walter Kogel: Reformbedarf im Güterrecht - eine Anmerkung {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

Mindestanforderungen an die Qualität von Sachverständigengutachten nach § 1631b BGB (und zur freiheitsentziehenden Unterbringung von Minderjährigen nach den Landesgesetzen über die Unterbringung psychisch Kranker), Arbeitsgruppe familienrechtliche Gutachten {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

BVerfG: Verbleibensanordnung bei Verurteilung des Pflegevaters wegen sexualisierter Gewalt gegen Kinder (m. Anm. Stephan Hammer) {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

BGH: Versorgungsausgleich bei Tod eines Ehegatten (m. Anm. Helmut Borth) {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

BGH: Rücktritt vom Erbvertrag bei Geschäftsunfähigkeit (m. Anm. Walter Zimmermann) {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

Österr. OGH: Schenkung auf den Todesfall eines österreichischen Grundstücks durch deutsche Staatsangehörige {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

OLG Stuttgart: Teilungsversteigerung während Trennungszeit (m. Anm. Reinhardt Wever) {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

OLG Bremen: Nutzungsentschädigung des nicht unterhaltsbedürftigen volljährigen Kindes (m. Anm. Reinhardt Wever) {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

OLG Hamburg: Tenorierung der Genehmigung einer Fixierung von Minderjährigen (m. Anm. Sebastian Kirsch) {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

OLG Stuttgart: Beschränkung des Aufenthaltsbestimmungsrechts auf Deutschland (m. Anm. Ulrich Rake) {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

KG: Umgangsausschluss wegen Gewalt gegen betreuenden Elternteil {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

Lesen Sie das aktuelle Heft online bei FamRZ-digital oder bei juris.

Laden Sie das Inhaltsverzeichnis als PDF herunter:

Die nächste Ausgabe der FamRZ: Heft 102021

Am 15.5.2021 erscheint Heft 10/2021 der Zeitschrift für das gesamte Familienrecht. Sie finden darin u. a. folgende Inhalte:

Abhandlungen

Anja Steinbach, Lara Augustijn, Tobias Helms, Stephanie Schneider: Erste Ergebnisse der Studie „Familienmodelle in Deutschland“ (FAMOD): Zur Bedeutung des Wechselmodells für das kindliche Wohlbefinden nach elterlicher Trennung oder Scheidung

Matthias Krüger: Strafrechtliche Risiken bei gerichtlichen Unterbringungssachen

Gerichtsentscheidungen

EuGH: Zuständigkeit bei Kindesentführung in Drittstaat (m. Anm. Christian Höhn)

BVerfG: Erfordernis der Begründung auch letztinstanzlicher Entscheidungen nach § 1666 BGB (m. Anm. Stephan Hammer)

BGH: Direktversicherung nach Ausscheiden aus Betrieb im Versorgungsausgleich (m. Anm. Silke Scholer)

BGH: Beglaubigung der Vorsorgevollmacht durch Betreuungsbehörde (m. Anm. Lovro Tomasic)

BGH: Konkludente Wahl deutschen Erbrechts für gemeinschaftliches Testament (m. Anm. Matteo Fornasier)

AmtsG Lemgo: Wirksamer vertraglicher Ausschluss des Versorgungsausgleichs (m. Anm. Helmut Borth)

OLG Frankfurt: Anordnung der Unterrichtung des Kindes über seine Abstammung (m. Anm. Walther Siede)

KG: Eintragung eines österreichischen Frau-zu-Mann-Transsexuellen als gebärenden Elternteil im Geburtenregister (m. Anm. Gunnar Franck)

AmtsG München: Eintragung eines Elternteils ohne Geschlechtseintrag im Geburtenregister (m. Anm. Anatol Dutta)

OLG Stuttgart: Zuständigkeit und anwendbares Recht bei Sorgerechtsentscheidung nach Kindesentführung (m. Anm. Rainer Hüßtege)

Letzte Hefte

Die FamRZ – Zeitschrift für das gesamte Familienrecht – erscheint 14-täglich, jeweils zum 1. und 15. eines Monats. Neben Informationen zum aktuellen Heft und zu der kommenden Ausgabe stellen wir Ihnen auf famrz.de auch die Inhaltsverzeichnisse der Hefte der letzten beiden Jahre zum Download zur Verfügung. Sie finden diese – inklusive Bestellmöglichkeit – im FamRZ-Shop unter Einzelhefte.

Bei der Suche nach älteren Ausgaben sind wir Ihnen gerne behilflich. Kontaktieren Sie uns.