Sammelung von FamRZ Heft von 1955 bis heute

Die aktuelle Ausgabe der FamRZ: Heft 182022

Heft 18/2022

Am 15.9.2022 wurde Heft 18/2022 der Zeitschrift für das gesamte Familienrecht veröffentlicht. Neben zahlreichen weiteren aktuellen Gerichtsentscheidungen finden Sie darin folgende Inhalte:

Christian Kohler / Walter Pintens: Entwicklungen im europäischen Personen-, Familien- und Erbrecht 2021-2022 {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

Familienrecht in Europa, Länderberichte: Belgien, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Österreich, Portugal, Schweden, Spanien, Ungarn {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

EuGH: Berücksichtigung von in anderen Mitgliedstaaten zurückgelegten Kindererziehungszeiten bei der Altersrente (LSe m. Anm. Helmut Borth) {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

EuGH: Nachversicherung eines Beamten in der gesetzlichen Rentenversicherung nach Wechsel in EU-Mitgliedstaat (LSe m. Anm. Helmut Borth) {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

EuGH: Gewöhnlicher Aufenthalt und internationale Zuständigkeit bei Regelung von Sorgerecht und Kindesunterhalt {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

EuGH: Zuständigkeit nach Aufenthaltswechsel des Kindes {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

BVerfG: Prüfungsmöglichkeiten des Vollstreckungsgerichts bei Erteilung einer Bescheinigung über Rückführung des Kindes (m. Anm. Andrea Schulz) {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

BGH: Rechtswahl bezüglich Vatersnamen nach russischem Recht (m. Anm. Christiane von Bary) {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

BGH: Anwendung englischen Erbrechts und Pflichtteilsanspruch eines Kindes (m. Anm. Jan Peter Schmidt) {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

VerwG Berlin: Wirksamkeit einer Eheschließung nach islamischem Recht – Nichtigkeit einer Scheidung durch Verstoßung (m. Anm. Hans-Georg Ebert) {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}

Lesen Sie das komplette aktuelle Heft online bei FamRZ-digital oder bei juris.

Laden Sie hier das Inhaltsverzeichnis als PDF herunter:

 

Die nächste Ausgabe der FamRZ: Heft 192022

Am 1.10.2022 erscheint Heft 19/2022 der Zeitschrift für das gesamte Familienrecht. Sie finden darin u. a. folgende Inhalte:

Abhandlungen

Daniela Rubenbauer und Hans-Joachim Dose: Barunterhaltspflicht der Eltern gegenüber ihren minderjährigen Kindern unter Berücksichtigung des Betreuungsanteils bis hin zum Wechselmodell

Ulrich Rake: Elterliche Verantwortung im Zeitalter der Digitalisierung

Gerichtsentscheidungen

BVerfG: Beschränkung des Kindergeldbezugs ausländischer Staatsangehöriger verfassungswidrig (LSe m. Bearb. Oliver Geißler)

BGH: Wirksamkeit der Regelungen einer Versorgungsordnung zur Teilhabe an Hinterbliebenenversorgung (m. Anm. Helmut Borth)

BGH: Darlegungslast und Rechtskraft bei Amtshaftungsklage gegen Notar

BGH: Unzulässigkeit der Teilungsversteigerung nach Vereinigung der Miteigentumsanteile bei einem Eigentümer (m. Anm. Walter Kogel)

BGH: Erforderlichkeit einer Betreuung bei Vorsorgevollmacht

BGH: Vergütung eines betreuungsgerichtlich bestellten Umgangsbegleiters (m. Anm. Wolfgang Keuter)

BGH: Geschäftsunfähigkeit und Sittenwidrigkeit bei unentgeltlicher Grundstücksübertragung (m. Anm. Ricarda Lotte)

OLG Frankfurt: Berücksichtigung der Betreuungskonzepte der Eltern im Sorgerechtsverfahren (m. Anm. Mallory Völker)

Letzte Hefte

Die FamRZ – Zeitschrift für das gesamte Familienrecht – erscheint 14-täglich, jeweils zum 1. und 15. eines Monats. Neben Informationen zum aktuellen Heft und zu der kommenden Ausgabe stellen wir Ihnen auf famrz.de auch die Inhaltsverzeichnisse der Hefte der letzten beiden Jahre zum Download zur Verfügung. Sie finden diese – inklusive Bestellmöglichkeit – im FamRZ-Shop unter Einzelhefte.

Bei der Suche nach älteren Ausgaben sind wir Ihnen gerne behilflich. Kontaktieren Sie uns.