Frau trägt Unterlagen in die Redaktionsräume der FamRZ

Aktuelle Gesetzgebung

Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion

Eine temporäre Aussetzung des Progressionsvorbehalts für das Kinderkrankengeld sei mit Blick auf die Gleichmäßigkeit der Besteuerung bedenklich.

- Gesetzgebung

Stärkung der Teilhabe und Chancengerechtigkeit von jungen Menschen

Am 22.4.2021 hat der Deutsche Bundestag das neue Kinder- und Jugendstärkungsgesetz abschließend beraten und beschlossen.

Erste Lesung im Bundestag am 15.4.2021

Im Anschluss an die 30-minütige Beratung wurde die Vorlage gemeinsam mit einem Gesetzentwurf der FDP zum Thema an den federführenden Rechtsausschuss überwiesen.

- Gesetzgebung

Neue Regelungen gelten ab 1.4.2021

Ab heute gelten insbesondere Anpassungen des Adoptionsvermittlungsgesetzes und des Adoptionswirkungsgesetzes. Daneben sind auch internationale Adoptionen betroffen.

- Gesetzgebung

Petitionsausschuss fordert Aufteilung auf beide Elternteile

Der Petitionsausschuss unterstützt Überlegungen, durch eine geteilte Anrechnung der Kindererziehungszeit beiden Elternteilen die Möglichkeit zu eröffnen, Rentenanwartschaften erwerben zu können.

Für mehr Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern

Das Bundesfamilienministerium will mit einem Wettbewerb Unternehmen dazu animieren, Frauen und Männer gleich zu bezahlen.

- Gesetzgebung

Bundesrat stimmt dem Gesetzentwurf zu

Das Gesetz zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts soll am 1.1.2023 in Kraft treten.