Pressemitteilungen

LSG Niedersachsen-Bremen, Urteil v. 14.1.2019 - L 13 AS 111/17

Seine Hilfebedürftigkeit hätte ein Mann in zu missbilligender Weise zulasten der Solidargemeinschaft selbst herbeigeführt.

Bundesverwaltungsgericht, Urteil v. 15.1.2019 - BVerwG 1 C 29.18

Einbezug eines Familienangehörigen in den Aufnahmebescheid eines Spätaussiedlers nur möglich, wenn er durchgängig im Aussiedlungsgebiet „verblieben“ ist.

Eltern, die sich beharrlich weigerten, ihre Kinder in eine Schule zu schicken, scheiterten mit Beschwerde gegen Deutschland vor dem EuGHMR.

- Pressemitteilungen

Gesellschaft für deutsche Sprache befragt Standesämter und Ehepaare

Laut den vorläufigen Ergebnissen einer Studie der Gesellschaft für deutsche Sprache nimmt nur einer von 16 Männern den Namen der Frau an.

Mit dem Gesetz sollen Familien mit kleinem Einkommen, darunter Alleinerziehende, stärker unterstützt werden und Kinderarmut bekämpft werden.

- Pressemitteilungen

Hinweise und Empfehlungen der BÄK und ZEKO

Bundesärztekammer und Zentrale Ethikkommission haben Hinweisezum Umgang mit Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen im ärztlichen Alltag aktualisiert.

- Pressemitteilungen

Internationales Betreuungsrecht wird immer wichtiger

2009 ist das Haager Erwachsenenschutzübereinkommen für Deutschland in Kraft getreten – BfJ unterstützt grenzübergreifende Zusammenarbeit.