Sammelung von FamRZ Heft von 1955 bis heute

Aktuelles

- Entscheidungen Leitsätze

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 23.3.2022 - XII ZB 337/21

Lesen Sie die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 23.3.2022 - XII ZB 337/21. Der Volltext der Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2022, Heft 12.

- Gesetzgebung

Öffentliche Anhörung im Bildungsausschuss am 18.5.2022

Sachverständige sehen geplante Reform als wichtigen ersten Schritt. Sie kritisierten aber einhellig die Höhe der Bedarfssätze.

- Gesetzgebung

Bundesregierung legt Gesetzentwurf vor

Die Reform soll sicherstellen, dass mit den Förderungsleistungen nach dem BAföG wieder mehr an einer förderungsfähigen Ausbildung Interessierte erreicht werden.

- Arbeitshilfen Redaktionsmeldungen

Fragen & Antworten für Rechtsanwälte 2020

Der europäische Anwaltsdachverband CCBE hat die vierte Auflage des EuGHMR-Guide nun auch in deutscher Sprache veröffentlicht.

- Gesetzgebung

Öffentliche Anhörung im Rechtsausschuss am 18.5.2022

Die Mehrheit der angehörten Sachverständigen unterstützte die geplante Abschaffung des § 219a StGB. Strafrechts-Experten sind unterschiedlicher Meinung.

- Entscheidungen Leitsätze

Bundesgerichtshof, Urteil v. 8.2.2022 - VI ZR 3/21

Lesen Sie die Leitsätze zum BGH-Urteil v. 8.2.2022 - VI ZR 3/21. Der Volltext der Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2022, Heft 11.

- Entscheidungen Leitsätze

Gerichtshof der Europäischen Union, Urteil v. 7.4.2022 – Rs. C-645/20

Lesen Sie die Leitsätze zum EuGH-Urteil v. 7.4.2022 – Rs. C-645/20. Der Volltext der Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2022, Heft 11.

- Entscheidungen Leitsätze

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 16.2.2022 - XII ZB 67/21

Lesen Sie die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 16.2.2022 - XII ZB 67/21. Der Volltext der Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2022, Heft 11.

- Entscheidungen Leitsätze

Bundesfinanzhof, Urteil v. 25.11.2021 - V R 34/19

Lesen Sie die Leitsätze zum BFH-Urteil v. 25.11.2021 - V R 34/19. Der Volltext der Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2022, Heft 11.

- Redaktionsmeldungen

Die Feststellung eines Unterhalts wegen Krankheit wirft im Verfahren zahlreiche Probleme auf. Der Beitrag von Winfried Born gibt Hilfestellung für die Praxis.