Schutz bei Gewalt und Nachstellung

- Redaktionsmeldungen

2. Auflage von FamRZ-Buch 38 lieferbar - jetzt bestellen!

Soeben ist die 2., völlig neu bearbeitete Auflage von FamRZ-Buch 38: "Schutz bei Gewalt und Nachstellung" von Dr. Michael Cirullies, Aufsicht führender Richter am AmtsG, und Birgit Cirullies, Leitende Oberstaatsanwältin, erschienen. Bestellen Sie jetzt im FamRZ-Onlineshop:

Familienrecht - Zivilrecht - Strafrecht - Polizeirecht

Fälle von Gewalt und Nachstellung beschäftigen Familien- und Zivilgerichte wie auch Strafverfolgungsbehörden immer mehr. Oft muss auch die Polizei einschreiten. Was ist in der gebotenen Eile zu tun? Welche Anordnungen sind zu treffen? Welche Auswirkungen haben die Maßnahmen - auch im Verhältnis zueinander?

Für schnelle, prägnante und zielführende Information zu den komplexen, ineinander verwobenen Bereichen (einschl. Verfahren und Vollstreckung!) sorgen die Autoren von FamRZ-Buch 38, zwei Spezialisten aus der Praxis. So bietet z.B. das Kapitel "Probleme und Handlungsoptionen auf einen Blick" den direkten Einstieg aus Sicht von Opfer, Täter und befassten Berufsgruppen.  Das Buch wendet sich an (Fach-)Anwälte, Richter, Staatsanwälte, Rechtspfleger, Polizeibeamte, Gerichtsvollzieher und - nicht zuletzt wegen des umfangreichen kindschaftsrechtlichen Teils - an Jugendamtsmitarbeiter, Verfahrensbeistände und Beratungsstellen.

Sie möchten immer up-to-date bleiben, was Neuerungen im Bereich des Gewaltschutzes betrifft? Abonnieren Sie den FamRZ-Newsletter!

Zurück