Brisante Felder des Familienrechts

Brisante Felder des Familienrechts

event_note Veranstaltung: - Martin-Niemöller-Haus Arnoldshain Am Eichwaldsfeld 3, 61389 Schmitten

18. Kleiner Arnoldshainer Familiengerichtstag

Vom 23.-25.11.2018 findet im Martin-Niemöller-Haus in Schmitten der 18. Kleine Arnoldshainer Familiengerichtstag statt. Das diesjährige Thema lautet "Brisante Felder des Familienrechts". Es handelt sich dabei um eine Tagung der Evangelischen Akademie Frankfurt. Die Teilnehmer erhalten eine Bescheinigung über die Teilnahme an der Fachtagung. Die Bescheinigung könnnen Sie bei der zuständigen Anwaltskammer zwecks Anerkennung als Fortbildung nach § 15 FAO einreichen. Melden Sie sich bitte bis spätestens 20.9.2018 bei folgendem Kontakt an:

Natalie Marx
marx@evangelische-akademie.de
T +49 (0) 69 - 17 41 526-15

 

Qualität im Familienrecht steht im Mittelpunkt

Das Familienrecht ist in aller Munde. Kaum ein anderes Rechtsgebiet findet eine so große mediale Beachtung; zuletzt auf Grund des tragischen Schicksals eines Kindes im Breisgau, welches lange Zeit schwer misshandelt und vom Staat nicht geschützt worden ist. Auf der kommenden Tagung soll die Diskussion um die „Qualität im Familienrecht“ unter Bezugnahme auf die aktuellen Entwicklungen sowie die internationalen Bezüge vertieft werden. Das Ziel der Tagung besteht zudem darin, den beteiligten Professionen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie die interdisziplinäre Kommunikation und Kooperation verbessert werden kann. Sie will darüber hinaus einer an familienrechtlichen Fragen interessierten Öffentlichkeit Hintergrundinformationen zum Stand der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung bieten.

Zu den Vortragenden der Tagung zählen u.a. FamRZ-Mitherausgeberin und Vorsitzende der Wissenschaftlichen Vereinigung für Familienrecht e. V. Prof. Dr. Elisabeth Koch sowie FamRZ-Schriftleiter und -Mitherausgeber Richter am AmtsG Dr. Stephan Hammer. Den Flyer der Veranstaltung mit allen weiteren Informationen können Sie hier herunterladen.

Zurück