21. Bundestagung der Tagesgruppen

21. Bundestagung der Tagesgruppen

event_note Veranstaltung: - Gustav-Stresemann-Institut e.V., Europäische Tagungs- und Bildungsstätte, Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn-Bad Godesberg

Von 2. bis 4.4.2020 findet in Bonn Bad Godesberg die 21. Bundestagung der Tagesgruppen statt. Veranstalter ist die Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen e.V. mit ihrer Bundesfachgruppe Tagesgruppen. Das diesjährige Thema ist: „Gemeinsam! Tagesgruppe als Entwicklungsfeld und Erfahrungsraum für Kinder, Eltern und Fachkräfte". Eine Anmeldung ist online möglich.

 

Aktuelle Entwicklungen in der Tagesgruppenarbeit

Die 21. Bundestagung greift verschiedene Fragestellungen auf, z.B.:

  • Welche Inhalte, welche Haltungen sind wichtig für eine gute Arbeit in der Tagesgruppe?
  • Was brauchen Kinder und Familien heute an Beziehungsangeboten, Nachreifungsmöglichkeiten und Erfahrungsräumen, um den Anforderungen einer sich verändernden Gesellschaft gewachsen zu sein?
  • Welche Rolle, welche Aufgaben hat dabei eine pädagogische Fachkraft heute in der Tagesgruppe?

Die Veranstaltung bietet für Fachkräfte ein breites Spektrum an

  • Konzepten zur Weiterentwicklung der Tagesgruppenarbeit,
  • Trainingsprogrammen und Methoden für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien in Tagesgruppen
  • Methoden für die pädagogische Arbeit der Fachkräfte.

Aktuelle Entwicklungen in der Tagesgruppenarbeit und wissenschaftliche Erkenntnisse werden von externen Expert_innen sowie Fachkräften in Foren und Workshops praxisnah vorgestellt.

Das vollständige Programm und weitere Infos finden Sie auf der Website der IGfH.

Zurück