Otto-Schmidt-Preis für Veröffentlichungen im Internationalen Recht verliehen

- Aktuelle Meldungen Redaktionsmeldungen

Preisträger des Jahres 2016 sind Prof. Dagmar Coester-Waltjen und Dr. Susanne Gössl

Einmal jährlich verleiht die beim Verlag Dr. Otto Schmidt eingerichtete Stiftung "zur Förderung der Europäisierung und der Internationalisierung des Rechts" einen Preis für Veröffentlichungen im Internationalen Recht. Prämiert wurden dieses Jahr Professor Dagmar Coester-Waltjen und Dr. Susanne Gössl. Die Preisverleihung fand bei einem Autorenempfang des Verlags im Rahmen der Frankfurter Buchmesse statt.

Ehrung etablierter und junger Autorinnen und Autoren

Zum einen ehrt die Stiftung jährlich alternierend Autoren, die langjährig auf dem Gebiet des internationalen Rechts publiziert haben und damit die Internationalisierung gefördert und nachhaltig beeinflusst haben. Für das Jahr 2015 hat die Jury, bestehend aus den Professoren Martin Henssler, Heinz-Peter Mansel und Wolfgang Schön, den Preis an Frau Professor Dagmar Coester-Waltjen vergeben. Die vielfach ausgezeichnete Wissenschaftlerin hat in ihrem Werk insbesondere die Internationalisierung des Familienrechts behandelt und Studierende – z. B. über das Instrument des Moot Courts – zu stärker international ausgerichtetem Arbeiten ermutigt.

Zum anderen werden einmal im Jahr Veröffentlichungen jüngerer Autoren prämiert, die eine Arbeit zu einem von der Jury des Preises gestellten Thema verfassen; 2016 lautete dieses „Kohärenz und Grundfreiheiten“. Die Entscheidung zur Vergabe des Preises fiel auf Frau Dr. Susanne Gössl, Habilitandin bei Frau Professor Dethloff in Bonn, für ihren Beitrag zur Anpassung im Kollisionsrecht.

Preis ist Dank an Autorinnen und Autoren

„Der Otto-Schmidt-Preis ist nach der Intention seiner Stifterin aus dem Kreis der Gesellschafter ein Dank an unsere Autorinnen und Autoren“, so Professor Felix Hey, geschäftsführender Gesellschafter des Verlages Dr. Otto Schmidt. Er solle zudem der wachsenden Bedeutung der Internationalisierung Rechnung tragen und die Vernetzung deutscher Autoren auf diesem Gebiet fördern.

Der Verlag Dr. Otto Schmidt ist ein multimedialer Fachverlag für Informationen aus Recht, Wirtschaft, Steuern in Köln. Er publiziert seit über 110 Jahren für Experten aus der Praxis, Beratung und Wissenschaft. Zum Medienangebot zählen Online-Datenbanken und Fachmodule mit Premiumwerken des Verlages sowie Rechtsprechung und Gesetzestexten. Ergänzt wird das Angebot durch eine Vielzahl aktueller Seminar.

Zurück