Sammelung von Rechtssprechungen in Bücher im Regal

FamRZ zu verschenken: Gebundene Jahrgänge 1979-2020

- In eigener Sache

Interessenten bitte melden

Ein langjähriger FamRZ-Abonnent hat sich an unsere Redaktion gewandt. Da er sich aus dem aktiven Berufsleben verabschiedet, möchte er seine komplette Sammlung gebundener FamRZ-Jahrgänge kostenlos abgeben. Sind Sie interessiert? Wir stellen gerne den Kontakt her! Schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail, in der Sie schildern, warum Sie die Bänder übernehmen möchten. Vorausgesetzt wird, dass die Bände in München abgeholt werden.

 

Wegwerfen – das geht nicht

Genauer handelt es sich bei den FamRZ-Bänden um die Jahrgänge 1979 - 2020, wobei

  • die Jahrgänge 1979 bis 2003 nicht original gebunden sind,
  • die Jahrgänge 2004 bis 2019 original gebunden sind,
  • der Jahrgang 2020 noch nicht gebunden ist.

Nach Auskunft des derzeitigen Besitzers ist alles in bestem Zustand. Er schreibt:

Das Ganze ist für mich ein wenig traurig, weil ich damit meine Aktivitäten im Familienrecht wohl beenden werde. Die FamRZ war mir in all den Jahren ein sehr, sehr nützlicher Begleiter, von dem ich mich nur ungerne trenne – aber was aus Altersgründen sein muss, muss sein. Aber wegwerfen - das geht nicht.

Wir freuen uns, dass sich der großzügige Spender zuerst an die FamRZ-Redaktion gewandt hat. Auch wir finden natürlich, dass eine Entsorgung nicht in Frage kommt. Daher hoffen wir, dass die gebundenen Jahrgänge ein würdiges neues Zuhause finden.

Zurück