Der Dienstwagen in der unterhaltsrechtlichen Praxis

- Redaktionsmeldungen

Vorschau auf Beitrag von Holthusen in FamRZ, Heft 2

In FamRZ 2020, Heft 2, erscheint der Artikel „Der Dienstwagen in der unterhaltsrechtlichen Praxis" von Richter am AmtsG Dr. Christoph Holthusen. Heft 2 erscheint am 15.1. Mit einem Abonnement der FamRZ können Sie den Artikel bereits jetzt online lesen. Loggen Sie sich dazu mit Ihren Zugangsdaten bei FamRZ-digital ein:

Sie kennen den Online-Zugang für FamRZ-Abonnenten noch nicht? Informieren Sie sich jetzt!

 

Unterschiedliche Herangehensweisen

Ein häufig anzutreffendes Problem bei der Ermittlung des bereinigten Nettoeinkommens ist die Behandlung eines Dienstwagens bzw. Firmenwagens. Eine Vielzahl ober- und untergerichtlicher Entscheidungen mit zum Teil unterschiedlicher Herangehensweise befasst sich mit der unterhaltsrechtlichen Bewertung der privaten Nutzung des Dienstwagens; in der Literatur wird dies ebenfalls kontrovers diskutiert.

Der Beitrag von Christoph Holthusen

  • stellt die Gestaltungen der Gewährung von Dienstwagen bzw. deren privater Nutzungsmöglichkeit vor,
  • erörtert die steuerrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Behandlung,
  • gibt einen Überblick über das Meinungsbild in der unterhaltsrechtlichen Berücksichtigung.

Darüber hinaus entwickelt der Autor eigene Lösungsvorschläge.

Zurück