Steuerfreie Leistungen eines Verfahrensbeistands

- Entscheidungen Leitsätze

Bundesfinanzhof, Urteil v. 17.7.2019 – V R 27/17

Ein nach § 158 FamFG gerichtlich bestellter Verfahrensbeistand kann sich auf die unionsrechtliche Steuerbefreiung nach Art. 132 I Buchst. b MwStSystRL berufen.

Anm. d. Red.: Die Entscheidung erscheint demnächst in der FamRZ.

Zurück