Inzidentprüfung der Anerkennung einer ausl. Privatscheidung

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 28.11.2018 – XII ZB 217/17

Die sich in einem behördlichen oder gerichtlichen Verfahren stellende Vorfrage der Anerkennung einer im Ausland erfolgten Privatscheidung ausländischer Staatsangehöriger ist inzident zu prüfen. Die vorherige Durchführung eines zulässigen Anerkennungsverfahrens kann von den Beteiligten insoweit nicht verlangt werden.

Anm. d. Red.: Die Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2019, Heft 5. Vorinstanz: KG, FamRZ 2017, 1412 [LSe] (FamRZ-digital | FamRZ bei juris).

Zurück