Externe Teilung fondsgebundener Anrechte

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 11.7.2018 – XII ZB 336/16

Zur externen Teilung von Anrechten im Versorgungsausgleich, die an ein Investmentvermögen oder an ein sonstiges Finanzinstrument (hier: Zertifikate) gebunden sind (Fortführung von Senatsbeschluss v. 19.7.2017 – XII ZB 201/17 –, FamRZ 2017, 1655 [m. Anm. Holzwarth] {FamRZ-digital | FamRZ bei juris}).

Anm. d. Red.: Die Entscheidung wurde veröffentlicht in FamRZ 2018, Heft 22:

Zurück