Sammelung von Rechtssprechungen in Bücher im Regal

Erhöhte Vergütung bei Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann

- Entscheidungen Leitsätze

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 10.2.2021 - XII ZB 158/20

Ist dem Betreuer der Aufgabenbereich der Vermögenssorge übertragen, sind die im Kernbereich einer abgeschlossenen Berufsausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel erworbenen Kenntnisse regelmäßig für die Führung der Betreuung nutzbar und rechtfertigen eine Erhöhung der Vergütung des Berufsbetreuers nach § 4 III Nr. 1 VBVG.

Anm. d. Red.: Die Entscheidung erscheint demnächst in der FamRZ.

Zurück