Frau trägt Unterlagen in die Redaktionsräume der FamRZ

Pressemitteilungen

Eltern mit Verdienstausfällen können Anspruch auf Zusatzleistung prüfen

Berechnungsgrundlage für den Kinderzuschlag ist ab April nur mehr das Einkommen des letzten Monats vor der Antragstellung.

Eilantrag zweier Anwälte scheiterte

Das BVerfG wies einen Eilantrag zur Aussetzung laufender Prozesse wegen der drohenden Gefahren in der aktuellen Corona-Krise ab.

- Pressemitteilungen

Ungleichheiten offenbar noch größer als bisher angenommen

Bertelsmann Stiftung: Der häufig herangezogene Gender Pay Gap könne das wahre Ausmaß der Ungleichheit nur unzureichend abbilden.

Bundesfinanzhof, Urteil v. 5.12.2019 - II R 5/17

Erbt ein Kind von seinem biologischen Vater, findet auf das Erbe nicht die für Kinder günstige Steuerklasse I Anwendung, sondern es wird nach der Steuerklasse III besteuert.

Bundesfinanzhof, Urteil v. 18.9.2019 – III R 59/18

In dem von einem Elternteil geführten Kindergeldprozess ist das volljährige Kind zur Aussage verpflichtet.

Enthält mehr als 100 konkrete Einzelempfehlungen

Die Kommission fordert unter anderem Vor-Ort-Beratungen für Jugendämter und verpflichtende Fortbildung für FamilienrichterInnen.

Bundesverwaltungsgericht, Urteil v. 27.2.2020 – BverwG 5 C 5.19

Grundsätzlich findet keine Kürzung von BAföG um die vom Staat gewährten Unterhaltsvorschussleistungen statt, so das BVerwG.