Pressemitteilungen

- Pressemitteilungen

Heute im Bundestag Nr. 119 vom 2.3.2017

Bundesregierung fordert, zum Schutz vor missbräuchlicher Ausübung des Elternrechts, Genehmigungsvorbehalt für die Fixierung von Kindern. Mehr auf famrz.de.

- Pressemitteilungen

Pressemitteilung des BMFSFJ vom 23.1.2017

> Bund und Länder haben sich in den Eckpunkten zur Reform des Unterhaltsvorschusses geeinigt. Zum 1.Juli 2017 soll die Reform in Kraft treten.

- Pressemitteilungen
Bundesregierung will mit Gesetz zur Zwangsbehandlung und zur Stärkung des Selbstbestimmungsrechts von Betreuten eine Regelungslücke schließen. FamRZ.de

- Pressemitteilungen

Heute im Bundestag Nr. 137 vom 8.3.2017

Änderung der Regelungen des Kindesunterhalts insb. für die Fälle des erweiterten Umgangs und des Wechselmodells erhalten Unterstützung vom Petitionsausschuss.

- Pressemitteilungen
Der djb äußert sich nun zu den neusten Wechselmodell Entscheidungen des Bundesgerichtshofs. Lesen Sie mehr auf famrz.de!

- Pressemitteilungen

Verhandlungstermin am 16. März 2017

Das Bundessozialgericht wird am 16.März darüber entscheiden, ob sich eine Fehlgeburt auf die Berechnung des Elterngeldes für ein späteres Kind auswirken kann.

- Pressemitteilungen
BVerwG hat entschieden: Zugang zum Betäubungsmittel, das die schmerzlose Selbsttötung ermöglicht, in extremen Ausnahmesituationen nicht verwehrt werden darf.