Dokumente in Regale einsortiert

Mitteilungen des Statistischen Bundesamtes

Mitteilung des Statistischen Bundesamtes vom 13.7.2020

Im Jahr 2019 sanken die Geburtenzahl um 1,2 %, die Zahl der Sterbefälle um 1,6 % sowie die Anzahl der Eheschließungen insgesamt um 7,4 % im Vergleich zum Vorjahr.

Mitteilung des Statistischen Bundesamts vom 4.7.2020

Im ersten Quartal 2020 wurden in Deutschland rund 26.500 Schwangerschaftsabbrüche gemeldet, 2,0 % weniger als im entsprechenden Vorjahresquartal.

Mitteilung des Statistischen Bundesamtes vom 7.5.2020

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, sind die Anteile erwerbstätiger Mütter in Paarfamilien mit Schulkindern zwischen 2008 und 2018 um 9 % gestiegen.

Mitteilung des Statistischen Bundesamts vom 19.3.2020

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, beziehen 1,41 Millionen Frauen und 456.000 Männer Familienleistung.

Mitteilung des Statistischen Bundesamts vom 3.3.2020

Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland blieb im Jahr 2019 mit rund 101 000 gemeldeten Fällen nahezu unverändert gegenüber dem Vorjahr (-0,1 %).

Fachserie 10 „Rechtspflege“ von Destatis für Berichtszeitraum 2018

Erneut wurden durchgeführte Verfahrenserhebungen und der Geschäftsanfall bei den Gerichten in Familiensachen nachgewiesen.

Mitteilung des Statistischen Bundesamts vom 31.10.2019

Im Jahr 2018 wurden in Deutschland mehr erzieherische Hilfen für Menschen unter 27 Jahren gewährt als jemals zuvor.