Neueste Entscheidungen

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 6.7.2016 – XII ZB 61/16

Am 6. Juli entschied der Bundesgerichtshof über Anforderungen an Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Mehr auf famrz.de

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 3.8.2016 – XII ZB 86/15

Entscheidung des Bundesgerichtshofes: Hinweis nach § 89 II FamFG muss sich auf eine bereits bestehende Verpflichtung beziehen. FamRZ 2016, Heft 20.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 20.7.2016 – XII ZB 609/14

Entscheidung des Bundesgerichtshofs zur Behandlung von im Ausland geschlossenen gleichgeschlechtlichen Ehen. Erscheint in FamRZ 2016, Heft 20.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 3.8.2016 – XII ZB 616/15

Entscheidung des Bundesgerichtshofes zur mangelnden Eignung einer Person als Betreuer in Vermögensangelegenheiten. FamRZ 2015, Heft 20.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 6.7.2016 – XII ZB 493/14

Entscheidung des Bundesgerichtshofes zu in die Zukunft gerichteten Dauervergütungsanträgen und Rückforderungen überzahlter Betreuervergütung.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 13.7.2016 – XII ZB 46/15

Entscheidung des Bundesgerichtshofes zur Feststellung der Qualifikation eines Sachverständigen vom Gericht. Erscheint in FamRZ, Heft 19.

- Entscheidungen

OLG Schleswig, Beschluss v. 25.4.2016 – 3 Wx 122/15

Das OLG Schleswig zu einem gemeinschaftlichen Testament eines in Deutschland lebenden Polens mit seiner deutschen Ehefrau.