Neueste Entscheidungen

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 5.7.2017 – XII ZB 509/15

Lesen Sie hier die Leitsätze zur Entscheidung des BGH zum Anspruch auf Ausgleichszahlung im Haushaltsverfahren.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 21.6.2017 – XII ZB 36/17

Lesen Sie hier die Leitsätze zur Entscheidung des Bundesgerichtshofes zum Sachverständigengutachten im Betreuungsverfahren.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 21.6.2017 – XII ZB 45/17

Lesen Sie hier die Leitsätze zur Entscheidung des Bundesgerichtshofes zur Anhörung des Betroffenen im Betreuungsverfahren.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 21.6.2017 – XII ZB 18/16

Lesen Sie hier die Leitsätze zur Entscheidung des Bundesgerichtshofes zur Anfechtbarkeit eines Adoptionsbeschlusses.

Pressemitteilung des OLG Hamm vom 27.7.2017

Vormund für einen minderjährigen Flüchtling kann auch seine ältere Schwester, ebenfalls Flüchtling, sein, so das OLG Hamm.

Mitteilung des Verwaltungsgerichts Koblenz Nr. 26/2017

Das VG Koblenz sieht eine Beibehaltung des Namensbandes zwischen Tochter und Vater als förderlich für die Persönlichkeitsentwicklung und spätere Selbstfindung an.

- Entscheidungen

Europäischer Gerichtshof, Urteil v. 8.6.2017 – Rs. C-111/17 PPU: OL ./. PQ

Der Leitsatz des EuGH zur Auslegung des Art. 11 I Brüssel IIa-VO bzgl des „gewöhnlichen Aufenthaltes“ bzw „widerrechtlichen Verbringen und Zurückbehalten“ eines Kindes.