Neueste Entscheidungen

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 12.9.2018 – XII ZB 87/18

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 12.9.2018 – XII ZB 87/18. Die Entscheidung erscheint in FamRZ 2018, Heft 24.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 12.9.2018 – XII ZB 384/17

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 12.9.2018 – XII ZB 384/17. Die Entscheidung erscheint in FamRZ 2018, Heft 24, m. Anm. Schürmann.

- Entscheidungen

Bundesgerichtshof, Beschluss v. 10.10.2018 – XII ZB 231/18

Lesen Sie hier die Leitsätze zum BGH-Beschluss v. 10.10.2018 – XII ZB 231/18. Die Entscheidung erscheint in FamRZ 2018, Heft 24, m. Anm. Coester-Waltjen.

Franz. Kassationshof ersucht EuGHMR um Gutachten

Kassationshof macht vom neuen Protokoll Nr. 16 zur EMRK Gebrauch und ersucht den EuGHMR um ein Gutachten im Fall Mennesson.

BGH, Beschluss v. 10.10.2018 – XII ZB 231/18

Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Die Ehefrau der Kindesmutter wird nicht aufgrund der Ehe zum rechtlichen Mit-Elternteil des Kindes.

OLG Oldenburg, Hinweisbeschluss v. 26.7.2018 – 4 UF 92/18

Das OLG hat entschieden, dass die Kosten für den Besuch einer Privatschule keinen Mehrbedarf beim Kindesunterhalt darstellen.

VG Berlin, Urteil v. 28.9.2018 - VG 3 K 349.16 V

Wer im Ausland eine sog. „Kinderehe“ eingeht, hat keinen Anspruch auf Familiennachzug, so das Verwaltungsgericht Berlin.