FamRZ – Zeitschrift für das gesamte Familienrecht

FamRZ ist die traditionsreichste und führende deutschsprachige juristische Fachzeitschrift auf dem Gebiet des Familienrechts mit angrenzenden Gebieten. Seit 1954 veröffentlicht sie vierzehntäglich alle relevanten fachspezifischen Informationen – übersichtlich angeordnet, problemorientiert konzipiert und sorgfältig aufbereitet für Praktiker und Wissenschaftler aus dem Familienrecht. Zu den Herausgebern und Autoren der Zeitschrift zählen namhafte Professoren, Richter, Rechtsanwälte und weitere ausgewiesene Kenner des Familienrechts.

Neben der gedruckten Version der FamRZ stehen Ihnen alle Inhalte der neuen sowie archivierten Ausgaben digital oder als Datenbank auf CD-Rom zur Verfügung. Durch eine effiziente Schlüsselwort-Suche optimieren Sie Ihre Recherche, wählen Zitatstellen rasch aus und übernehmen sie einfach für Ihre Arbeit.


Aktuelles

Die neuesten Meldungen können Sie auch als RSS-Feed abonnieren.

BGH: Erbrecht

Urteil v. 19.5.2016 – III ZR 274/15

1. Die formularvertragliche Regelung, wonach ein Erbenermittler seinem Kunden gegenüber erst dann zu (weiteren) Tätigkeiten verpflichtet ist, wenn er von allen ermittelten Erben Vollmacht... » weiter

Kategorie: Entscheidungen | Einstelldatum: 16.06.2016

BGH: Lebenspartnerschaft

Beschluss v. 20.4.2016 – XII ZB 15/15

1. Eine im Ausland (hier: Südafrika) geschlossene gleichgeschlechtliche Ehe unterliegt kollisionsrechtlich den für die eingetragene Lebenspartnerschaft geltenden Regeln. 2. Weist das... » weiter

Kategorie: Entscheidungen | Einstelldatum: 16.06.2016

Anerkennung einer Eltern-Kind-Zuordnung zur Ehefrau der Mutter nach südafrikanischem Recht

Pressemitteilung des Bundesgerichtshofes vom 15. Juni 2016

XII ZB 15/15 – Beschluss vom 20. April 2016 Der u.a. für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat hat entschieden, dass die gesetzliche Regelung im südafrikanischen Recht, nach der bei... » weiter

Kategorie: Pressemitteilungen | Einstelldatum: 16.06.2016

BGH: Erbrecht

Beschluss v. 29.4.2016 – LwZB 2/15

Dem nach § 6 I S. 1 Nr. 3 HöfeO zum Hoferben berufenen Abkömmling steht kein Beschwerderecht gegen die Erteilung einer Genehmigung zu einem Übergabevertrag nach § 17 HöfeO zu. Das gilt auch... » weiter

Kategorie: Entscheidungen | Einstelldatum: 16.06.2016

Keine Hinterbliebenenrente bei gleichgeschlechtlichen Lebenspartnern: nicht diskriminierend

Pressemitteilung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte vom 14.06.2016

Inability of surviving same-sex partner who was not married to receive survivor’s pension: not discriminatoryIn today’s Chamber judgment1 in the case of Aldeguer Tomás v. Spain (application no.... » weiter

Kategorie: Pressemitteilungen | Einstelldatum: 14.06.2016

Kindergeld nur für Aufenthaltsberechtigte

Pressemitteilung des Gerichtshofes der Europäischen Union vom 14. Juni 2016

Urteil in der Rechtssache C-308/14, Kommission / Vereinigtes Königreich:Das Vereinigte Königreich kann verlangen, dass Bezieher von Kindergeld und der Steuergutschrift für Kinder ein Recht auf... » weiter

Kategorie: Pressemitteilungen | Einstelldatum: 14.06.2016

BGH: Verfahren

Beschluss v. 27.4.2016 – XII ZB 557/15

Der Tatrichter darf sich bei nicht dargelegter eigener medizinischer Sachkunde nicht ohne weitere Aufklärung über das erstattete Gutachten zur Notwendigkeit einer Betreuung hinwegsetzen... » weiter

Kategorie: Entscheidungen | Einstelldatum: 14.06.2016

BGH: Verfahren

Beschluss v. 11.5.2016 – XII ZB 582/15

Im Rahmen von § 172 I ZPO dient eine zusätzliche Zustellung an den anwaltlich vertretenen Beteiligten regelmäßig lediglich seiner Unterrichtung und bleibt auf die Maßgeblichkeit der Zustellung... » weiter

Kategorie: Entscheidungen | Einstelldatum: 14.06.2016

BGH: Betreuung

Beschluss v. 11.5.2016 – XII ZB 579/16

Eine Teilanfechtung nur der Betreuungsanordnung ist - anders als die Teilanfechtung der Betreuerauswahl - nicht möglich (im Anschluss an Senatsbeschluss v. 2.3.2016 – XII ZB 634/14 -, FamRZ... » weiter

Kategorie: Entscheidungen | Einstelldatum: 14.06.2016

BGH: Versorgungsausgleich

Beschluss v. 27.4.2016 – XII ZB 415/14

1. Zur Wahl des Diskontierungszinssatzes, mit dem der Gesamtwert aller künftig zu erwartenden Versorgungsleistungen bei einer betrieblichen Direktzusage im Rahmen der Ermittlung eines... » weiter

Kategorie: Entscheidungen | Einstelldatum: 14.06.2016

BGH: Versorgungsausgleich

Beschluss v. 11.5.2016 – XII ZB 615/13

Liegt der auszugleichenden Versorgung eine beitragsorientierte Leistungszusage im Durchführungsweg der Direktzusage zugrunde, kann der in den Transformationstabellen einkalkulierte Rechnungszins... » weiter

Kategorie: Entscheidungen | Einstelldatum: 14.06.2016

0,3 % weniger Schwangerschaftsabbrüche im 1. Quartal 2016

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden im ersten Quartal 2016 in Deutschland rund 26 300 Schwangerschaftsabbrüche gemeldet. Gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum hat... » weiter

Kategorie: Mitteilungen des Statistischen Bundesamtes | Einstelldatum: 10.06.2016

Verbraucherpreise Mai 2016: + 0,1 % gegenüber Mai 2015

Teuerungsrate weiterhin auf niedrigem Niveau

Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im Mai 2016 um 0,1 % höher als im Mai 2015. Die Inflationsrate − gemessen am Verbraucherpreisindex – hat sich nach dem leichten... » weiter

Kategorie: Mitteilungen des Statistischen Bundesamtes | Einstelldatum: 10.06.2016

Urteil zur Namensänderung

Pressemitteilung des Gerichtshofes der Europäischen Union vom 2. Juni 2016

Urteil in der Rechtssache C-438/14, Nabiel Peter Bogendorff von Wolffersdorff / Standesamt der Stadt Karlsruhe, Zentraler Juristischer Dienst der Stadt Karlsruhe:Ein Nachname, der mehrere Adelsbe... » weiter

Kategorie: Pressemitteilungen | Einstelldatum: 07.06.2016

BGH: Unterhalt

Beschluss v. 27.4.2016 – XII ZB 485/14

1. Wird ein Ehegatte stationär pflegebedürftig, so entsteht ihm ein besonderer persönlicher Bedarf, der vor allem durch die anfallenden Heim- und Pflegekosten bestimmt wird. In diesem Fall... » weiter

Kategorie: Entscheidungen | Einstelldatum: 02.06.2016

BGH: Betreuung

Beschluss v. 27.4.2016 – XII ZB 611/15

1. Lehnt der Betroffene die Befragung und körperliche Untersuchung durch den Sachverständigen ab, kann der persönliche Eindruck des Sachverständigen vom Betroffenen im Zusammenhang mit den zur... » weiter

Kategorie: Entscheidungen | Einstelldatum: 02.06.2016

BGH: Betreuung

Beschluss v. 27.4.2016 – XII ZB 593/15

Zu den Anforderungen an die Anordnung eines Einwilligungsvorbehalts. Anm. d. Red.: Die Entscheidung wird veröffentlicht in FamRZ 2016, Heft 14. » weiter

Kategorie: Entscheidungen | Einstelldatum: 02.06.2016

BVerfG: Betreuung

Beschluss v. 23.3.2016 – 1 BvR 184/13

Angesichts der mit einer Betreuung verbundenen tiefen Einschnitte in das allgemeine Persönlichkeitsrecht ist eine persönliche Anhörung durch das Betreuungsgericht grundsätzlich unverzichtbar... » weiter

Kategorie: Entscheidungen | Einstelldatum: 31.05.2016

BGH: Versorgungsausgleich

Beschluss v. 13.4.2016 – XII ZB 130/13

1. Zur Verzinsung des Ausgleichswerts im Fall der externen Teilung, wenn die gesetzliche Rentenversicherung als Zielversorgungsträger i.S. des § 15 IV VersAusglG bestimmt wird. 2... » weiter

Kategorie: Entscheidungen | Einstelldatum: 31.05.2016

BGH: Insolvenz

Urteil v. 24.3.2016 – IX ZR 159/15

Der Empfänger einer unentgeltlichen Leistung muss den Umständen nach wissen, dass diese die Gläubiger benachteiligt, wenn ihm Umstände bekannt sind, die mit auffallender Deutlichkeit dafür... » weiter

Kategorie: Entscheidungen | Einstelldatum: 24.05.2016

« zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | weiter »

© Verlag Ernst und Werner Gieseking GmbH, 2017 | Impressum | Datenschutz