FamRZ-Buch 3 „Betreuungsrecht für die Praxis“ erscheint im August

Cover des Buches \"Betreuungsrecht für die Praxis\"

Mitte/Ende August 2017 erscheint das neue FamRZ-Buch „Betreuungsrecht für die Praxis“ von Dr. Wiebke Maria Dettmers, LL.M. (Univ. Helsinki), Richterin am Amtsgericht, und Wolf Moritz Weis, Richter am Landgericht. Es bietet einen übersichtlichen, am gerichtlichen Verfahren orientierten Zugang zu sämtlichen praxisrelevanten Fragen in Betreuungs- und Unterbringungssachen, u.a.

einschließlich Verfahren, Rechtsmittel, Kosten.

Bestens für die Praxis geeignet

Berücksichtigt ist in „Betreuungsrecht für die Praxis“ die aktuelle Gesetzeslage einschließlich der jüngst in Kraft getretenen halbambulanten Zwangsbehandlung (Ges. v. 17.7.2017, BGBl. I 2017, 2426). Zusätzlich wird das neue FamRZ-Buch 3 einige Exkurse zu typischen Problemstellungen enthalten. Es ist damit bestens zur Einarbeitung, Vertiefung oder als Nachschlagewerk geeignet und richtet sich an Richter, Rechtspfleger, (Fach-)Anwälte, Betreuer, Bevollmächtigte, Verfahrenspfleger, Betreuungsbehörden/-vereine, Gesundheitsbehörden, Pflegeheime und Ärzte.

Das Buch kann bei Bedarf bereits jetzt beim Verlag Ernst und Werner Gieseking vorbestellt werden. Es kostet 49 Euro.

© Verlag Ernst und Werner Gieseking GmbH, 2017 | Impressum | Datenschutz