§ 15 FAO: Fortbildung für Fachanwälte für Familienrecht

Mit FamRZ 5 Stunden Fortbildungspflicht kostenlos abdecken

Einen Teil der Fortbildungspflicht nach § 15 FAO im Selbststudium erfüllen – und das kostenlos: Diese Möglichkeit haben Sie ab sofort als Abonnent von FamRZ-digital. Starten Sie jetzt Ihr FamRZ-Selbststudium und weisen Sie bis Jahresende noch 5 Stunden Fortbildung bei Ihrer Rechtsanwaltskammer nach, ganz ohne Fachanwaltslehrgang, Seminare oder Fortbildungsveranstaltung.


So unkompliziert ist das Selbststudium mit FamRZ-digital:

1.Lesen Sie in FamRZ-digital oder im Heft ausgewählte Beiträge.

2.Beantworten Sie dazu online auf FamRZ-digital 4 Fragen im Rahmen einer Lernerfolgskontrolle (multiple choice).

3.Erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme umgehend Ihr Fortbildungszertifikat zur Vorlage bei Ihrer Kammer!

Loggen Sie sich gleich zu FamRZ-digital ein und legen Sie den Test ab!


Mühelos zum Fortbildungszertifikat – so geht‘s

Seit 1.1.2015 trifft Sie als Fachanwalt für Familienrecht eine erhöhte Fortbildungspflicht: Statt 10 Stunden müssen Sie gem. § 15 Abs. 4 (neu) FAO nun 15 Zeitstunden Fortbildung pro Jahr nachweisen. Sie haben allerdings die Möglichkeit, davon 5 Fortbildungsstunden im Selbststudium zu absolvieren. Mit der FamRZ geht das zuhause, in Ihrer Kanzlei oder unterwegs ganz problemlos.

Im Laufe des Jahres bietet Ihnen die Zeitschrift zahlreiche Beiträge für das FAO-Selbststudium an. Sie sind im Heft nicht zu übersehen, weil wir sie deutlich mit FAO § 15 kennzeichnen. Lesen Sie die betreffenden Aufsätze oder auch Entscheidungen mit Anmerkungen und unterziehen Sie sich danach der Lernerfolgskontrolle dazu an Ihrem Computer, mit Ihrem Smartphone oder Tablet durch Beantwortung von maximal 4 Fragen zum jeweiligen Text.


Ein besonderer Service von FamRZ-digital!

Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass Sie Nutzer von FamRZ-digital sind. Dann können Sie für die Dauer Ihres Abonnements jederzeit ohne weitere Kosten an der Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO teilnehmen. Sollten Sie noch nicht Nutzer von FamRZ-digital sein, sondern nur die gedruckte Ausgabe oder die FamRZ noch gar nicht beziehen, können Sie für 3 Monate ein kostenloses Probe-Abonnement abschließen. Schon damit erhalten Sie auch Zugang zu dieser Fortbildungsmöglichkeit!

Button FamRZ Digital testen

Ein Probeabonnement ist für drei Monate kostenlos. Abbestellungen jeweils 2 Wochen vor Ablauf, sonst Überleitung in ein reguläres Abonnement.

Sollten Sie die FamRZ im Rahmen des juris PartnerModul Familienrecht oder des JURION Verlagsmodul Gieseking Familienrecht beziehen, können Sie ebenfalls kostenlos am Selbststudium teilnehmen. Sie erhalten nach Vorlage einer Rechnungskopie einen Freizugang für FamRZ-digital. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an den Gieseking Verlag.


Zum Zertifikat in 3 Schritten:

1. Registrierung und Log-in

Wenn Sie bereits FamRZ-digital-Nutzer sind, loggen Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten ein:



Wenn nicht, abonnieren Sie FamRZ-digital:



Bei Fragen zur Registrierung erreichen Sie unseren Service montags bis freitags von 9-13 Uhr unter der Nummer +49 (0)221/93738-777

2. Lektüre

Beiträge, die die Schriftleitung für das Selbststudium ausgewählt hat, sind im Inhaltsverzeichnis mit dem Signet „FAO § 15“ deutlich gekennzeichnet. Zum Selbststudium angeboten werden

Derzeit eignen sich folgende Beiträge für das Selbststudium (bei Klick gelangen Sie direkt zum FamRZ-digital-Login):

Lesen Sie die Beiträge gründlich. Für Lektüre von je 5-6 Zeitschriftenseiten erhalten Sie jeweils eine Zeitstunde angerechnet. Zeitlich sind Sie dabei äußerst flexibel – die ausgewählten Beiträge bleiben mindestens 6 Monate online zugänglich.

3. Lernerfolgskontrolle

Wählen Sie nach dem Login den von Ihnen durchgearbeiteten Beitrag und klicken ihn an. Es werden Ihnen dann maximal 4 Fragen (multiple choice) gestellt. Bitte kreuzen Sie jeweils die nach Ihrer Meinung richtige Antwort an. Es gibt immer nur eine richtige Lösung!

Nach Durchführung der Lernerfolgskontrolle erfahren Sie sofort Ihr Ergebnis. Wenn Sie bestanden haben, erhalten Sie umgehend Ihr Zertifikat per E-Mail. Reichen Sie einen Ausdruck mit Ihrem Ergebnis bei Ihrer Kammer ein. Damit weisen Sie die Erfüllung Ihrer Fortbildungsverpflichtung im Umfang von max. 5 Stunden im Selbststudium jährlich nach.


Auch für Juris- Nutzer

Als Nutzer der FamRZ im juris PartnerModul Familienrecht oder Familienrecht premium können Sie ebenfalls die Lernerfolgskontrolle der FamRZ kostenlos nutzen. Gegen Vorlage der aktuellen Rechnung von juris werden Sie als Freinutzer in FamRZ- digital eingewiesen. Anfragen dazu richten Sie bitte hier an den Verlag.


FamRZ-Fortbildungszertifikat ist anerkennungsfähig

Bei unserem Angebot berücksichtigen wir alle neuen Vorgaben des § 15 Abs. 4 Fachanwaltsordnung. Erfahrungsgemäß erkennen die einzelnen Rechtsanwaltskammern das Zertifikat ohne Weiteres an.


Noch Fragen?

Bei Fragen zur Registrierung oder zum Verfahren wenden Sie sich bitte an unsere Hotline für technische Fragen (in Kooperation mit Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln) von montags bis freitags 9.00 - 13.00 Uhr unter Tel.: +49 (0)221/93738-777 oder hotline@gieseking-verlag.de



© Verlag Ernst und Werner Gieseking GmbH, 2017 | Impressum | Datenschutz